• de
  • fr | 
  • it

Lärm & Ruhe

Belastung Tiefgarage

Mit diesem Tool lässt sich abschätzen, wie gross die durch die Tiefgaragenzufahrt oder Tiefgaragenrampe verursachte Aussenlärmbelastung ist und ob sie die gesetzlichen Vorgaben nicht verletzt. Für die Beurteilung ist der Beurteilungspegel der Nachtperiode massgebend.
Das Tool ist für Tiefgaragen mit einer maximalen Anzahl Parkplätzen von 200 Stück konzipiert. Es setzt eine Ausstattung des Garagenportals mit selbst schliessendem schalldichten Tor voraus und berücksichtigt keine Hindernisdämpfung und Reflexionen. Für Tiefgaragen mit mehr als 200 Parkplätzen gilt die Schweizerische Norm (SN) 640 578.
Das Tool dient nur zur Abschätzung der Notwendigkeit weitergehender Abklärungen.
Für Lärmgutachten sind die Resultate des Berechnungswerkzeugs nicht zulässig.