Lärmlinks

Strassenlärm
Bruit routier
Rumore del traffico stradale

Bundesamt für Umwelt BAFU
Informationen des Bundes zum Thema Strassenverkehrslärm.
Web-GIS Applikation Lärmbelastung durch Strassenverkehr tagsüber.
Web-GIS Appkikation Lärmbelastung durch Strassenverkehr in der Nacht,

Belastungsgrenzwerte für Strassenverkehrslärm
Belastungsgrenzwerte gemäss Lärmschutzverordnung (LSV) Anhang 3 (Stand vom 1. Februar 2015).

Leitfaden Strassenlärm
Die vom ASTRA und BAFU erarbeitete Vollzugshilfe für die Lärmsanierung von Strassen regelt den Einsatz von lärmmindernden Strassenbelägen. Sie besteht aus einem Sanierungskonzept sowie technischen Regelungen mit Anhängen.

Lärmbelastung durch Strassenverkehr in der Schweiz
Die neue Strassenverkehrslärmberechnung zeigt, dass am Tag jede fünfte und in der Nacht jede sechste Person von schädlichem oder lästigem Strassenverkehrslärm betroffen ist.

Exposition au bruit de la circulation routire en Suisse
Les calculs des missions sonores dues à la route montrent qu'une personne sur cinq est affectée par un bruit routier nuisible ou incommodant durant la journée, une sur six pendant la nuit.

Zurechnung lärmbedingter Gesundheitsschäden auf den Strassenverkehr
Gemäss einer Studie des Institutes für Wirtschaft und Ökologie der Universität St. Gallen wird die Gesundheit des Menschen durch den Strassenverkehrslärm weit mehr geschädigt als bisher angenommen.
Imputation au trafic routier des atteintes à la santé dues au bruit
L’étude présente une nouvelle méthode de calcul permettant de déterminer les principales atteintes à la santé imputables en Suisse au bruit généré par les diverses catégories de véhicules routiers et par kilomètre de distance accomplie.

Lärmarme Strassenbeläge innerorts
Der Bericht dokumentiert die Arbeiten des mehrere Jahre angelegten Forschungsprogramms. 19 zum Teil neu eingebaute Beläge werden untersucht. Dabei werden Pegelminderungen bis zu 7 dBA unter dem Referenzwert erreicht.

Revêtements peu bruyants à l'intérieur des localités
Les résultats intermédiaires d'un programme de recherche indiquent qu'il est possible de réduire fortement le bruit lié au trafic grâce à des revêtements, même pour des vitesses réduites.

Sichere, leise und energieeffiziente Reifen
Informationen vom Bundesamt für Energie BFE zur optimalen Reifenwahl mit verschiedenen Links zu diversen TV-Beiträgen. Die Infobroschüre «Mitreden bei der Reifenwahl» hilft die optimale Bereifung für Ihr Fahrzeug zu finden.

Einfluss des Reifens auf die Lärmbelastung des Strassenverkehrs
Die Publikation zeigt die Ursachen von Reifen-Fahrbahn-Geräuschen auf und deren Einfluss auf die Lärmbelastung des Strassenverkehrs.

Akzeptanz von baulichen Lärmschutzmassnahmen
Analysen und Empfehlungen für den Bau von Lärmschutzmassnahmen aus Sicht der Anwohner von Strassenverkehrs- und Eisenbahnanlagen.

Acceptation des mesures de construction destinées à protéger contre le bruit
Analyses et recommandations pour la construction des mesures de protection contre le bruit du point de vue des personnes exposées au bruit des installations ferroviaires et de transport routier.

Der Lärm lässt uns keine Ruhe
Keine andere Quelle verursacht so viel Lärm wie der Strassenverkehr. Vor allem in den Städten bringt er tausende von Anwohnern um den Schlaf. Nun sollen Lärmschutzmassnahmen ihre Lebensqualität aufwerten – ein Augenschein in Luzern-Süd.

Technische Anforderungen an Strassenfahrzeugen
Verordnung vom 19. Juni 1995 über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS).

Exigences techniques des véhicules
Ordonnance du 19 juin 1995 concernant les exigences techniques requises pour les véhicules routiers (OETV).

SonRoad (de)
Das Berechnungsmodell SonRoad bildet die Grundlage zur Berechnung von Strassenverkehrslärm für kleine bis mittlere Abstände ohne Berücksichtigung von Wettereinflüssen.

Computermodell zur Berechnung von Strassenlärm - StL-86+
Ermittlung von Emissionen und Immissionen von Strassenlärm.

Modèle de calcul de bruit du trafic routier pour ordinateur - StL-86+
Déterminiation des émissions et des immissions du trafic routier.